Geräucherte Fjordforelle an Karottensalat

Geräucherte Fjordforelle an Karottensalat

Unser Chefkoch Daniel Madsen zeigt Ihnen heute wie man aus der einzigarten Fjordforelle, die einzige Forelle, die im Süß- und im Salzwasser aufwächst – ein einzigartiges Gericht zaubert. Ganz schnell, einfach und köstlich. 

Schwierigkeit Einfach
Bewertung abgeben

Zutaten

Anzahl der Portionen

Für den Fisch

Für den Salat

Zubereitung

  1. In einer tiefen Schale den Weißwein- oder Balsamicoessig, das Olivenöl und die Koriandersamen vermischen. Mit Salz und frischem Pfeffer abschmecken.

  2. Die Karotten der Länge nach in dünne Streifen schneiden und mit der Vinaigrette in der Schüssel vermengen.

  3. Die Fjordforelle in Scheiben schneiden und auf einer großen Platte gemeinsam mit dem marinierten Karottensalat anrichten.

  4. Mit dem Kerbel und dem gehackten Schnittlauch garnieren.

  5. Zum Servieren Scheiben von einer Zitrone dazulegen.