Brandade vom norwegischen Kabeljau

Brandade vom norwegischen Kabeljau

Ein Gericht für die ganze Familie: Daniel Madsen präsentiert Ihnen ein köstliches Kartoffelpüree mit norwegischem Kabeljau!

Schwierigkeit Einfach
Bewertung abgeben 1 5 3,75

Zutaten

Anzahl der Portionen

Couscous

Außerdem

Zubereitung

  1. Kartoffeln garkochen und anschließend pürieren.

  2. Milch in einem Topf erwärmen. Gehackten Knoblauch und Thymian dazugeben. Gewürfeltes Kabeljaufilet hinzufügen und 3 Minuten köcheln lassen.

  3. Fisch und Milch zum Püree Mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Masse in eine ofenfeste Auflaufform füllen und mit Paniermehl bestreuen. 10 Minuten bei 200°C im vorgeheizten Backofen garen.

Tipp: Mit Rohkostsalat servieren.
Skrei gibt es immer nur von Januar bis Ostern. Sollten Sie keinen Skrei erhalten, verwenden Sie als Alternative norwegischen Kabeljau.