Brühe aus Tomaten und Stockfisch mit Burrata-Käse

Brühe aus Tomaten und Stockfisch mit Burrata-Käse

Für alle Suppen-Fans haben wir noch ein Rezept parat, das schnell zubereitet ist und immer gelingt. Denn es ist schlicht und ergreifend die Symbiose aus dem süßlich, weichen Aroma reifer Tomaten und dem herzhaften Geschmack von echtem norwegischem Stockfisch. Am besten mit Burrata-Käse gekrönt servieren.

Schwierigkeit Sehr einfach
Bewertung abgeben

Zutaten

Anzahl der Portionen

Zubereitung

  1. Die reifen Tomaten einstechen und einige Minuten ankochen. Die Haut entfernen und in einer Kasserolle weichkochen, dann im Mixer pürieren.

  2. Das Brot in der Gemüsebrühe einweichen.

  3. Die Knoblauchzehe und die fein gewürfelte Zwiebel in einer Pfanne anbraten und den vorher eingeweichten, in Stücke geschnittenen Stockfisch und die Tomaten-Salsa hinzufügen.

  4. Dann das eingeweichte Brot dazugeben und zehn Minuten lang kochen lassen.

  5. Die Tomatenbouillon mit Käse (bevorzugt Burrata-Käse) servieren und mit Öl (extra natives Olivenöl) beträufeln.