Gegrillter Lachs mit Fenchelzaziki und Rote Bete aus der Folie

Gegrillter Lachs mit Fenchelzaziki und Rote Bete aus der Folie

Gegrillter Lachs schmeckt wunderbar mit frischer Roter Bete und Zaziki.

Schwierigkeit Mittel
Bewertung abgeben

Zutaten

Anzahl der Portionen

Zubereitung

  1. Rote Bete zusammen mit Thymianzweigen und Salz in Folie einpacken. Folienpaket verschließen und ca. 1 Stunde grillen.

  2. Rote Bete aus der Folie nehmen und mit einer Mischung aus Balsamessig, Honig und Olivenöl bestreichen.

  3. Fenchel hobeln, in eine Schale legen und mit Salz bestreuen. Nach 15 Minuten die Flüssigkeit abgießen. Joghurt, Zitronenschale und geriebene Knoblauchzehe hinzufügen. Zaziki mit Pfeffer und Salz abschmecken.

  4. Den Lachs in 4 Stücke schneiden und mit Salz, gemahlenem Fenchel, schwarzem Pfeffer und Rosmarin würzen.

  5. Anschließend auf der einen Seite so lange grillen, bis sie fast durch sind. Die Stücke wenden und die Wärme reduzieren. 

  6. Mit Rote Bete und Zaziki servieren.

"BBQ Barbecue"