Norwegisches Omelett mit Räucherlachs und Käse

Norwegisches Omelett mit Räucherlachs und Käse

Einfach köstlich! Omelett norwegisch interpretiert: mit Räucherlachs und Käse. Ideal bei wenig Zeit und großem Hunger. Macht Laune!

Schwierigkeit Einfach
Bewertung abgeben

Zutaten

Anzahl der Portionen

Für den Fisch

Außerdem

Zubereitung

  1. Ganze Eier aufschlagen und mit etwas Wasser oder Milch vermengen.

  2. Etwas gehackten Schnittlauch hinzugeben.

  3. Die Ei-Masse mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. In einer Pfanne Öl erhitzen.

  5. Bei schwacher Hitze 3 Minuten saftig garen.

  6. Mit dem Käse bestreuen.

  7. Dann den norwegischen Räucherlachs dazu geben.

  8. Omelett in der Pfanne wenden und anschließend zur Hälfte hin zuklappen.

  9. Mit geriebenem Meerrettich bestreuen und gemeinsam mit Crème fraîche anrichten.