Miesmuscheln mit Schimmelkäse

Miesmuscheln mit Schimmelkäse

Muscheln in einer cremigen Sahne-Käse-Sauce. Einfach lecker.

Schwierigkeit Einfach
Bewertung abgeben

Zutaten

Anzahl der Portionen

Serve with

Zubereitung

  • Miesmuscheln waschen und auf Frische kontrollieren. Nur geschlossene Miesmuscheln verwenden.

  • Schalotten und Knoblauch fein hacken. In Sonnenblumenöl auf schwacher Hitze andünsten (nicht braun werden lassen).

  • Mit Weißwein ablöschen.

  • Die Muscheln hinzugeben und bis die Muscheln sich öffnen dämpfen. Das dauert ca. 3 Minuten.

  • Den Sud durch ein Sieb gießen und den Schimmelkäse (bevorzugt Gorgonzola, Roquefort oder ähnlicher Käse) hinzugeben.

  • Den Schimmelkäse mit dem Schneebesen einrühren, bis der Käse geschmolzen ist.

  • Sahne hinzugeben und die Sauce etwas einkochen.

  • Sauce über die Miesmuscheln gießen und einfach genießen.

 Gutes Brot gehört dazu.